Sternzeichen Biene Natur-Baukasten

Ein herrliches & bienenfreundliches Gemeinschaftserlebnis für Kids und Erwachsene!

3 Sternzeichen Biene Natur-Baukästen aus Karton sind auf einem alten Holztisch übereinandergestapelt. Der 4. Natur-Baukasten lehnt am Stapel mit der Rückseite, so dass das Etikett zu sehen ist. In jedem der 4 Baukästen befinden sich 4 Tüten Bio-Saatgut, 4 Beutel torffreie Erde, 4 Beutel Lehmpulver sowie eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Infos zum Mantschen, Kneten und Rollen. ÖkoBeeBalls zum Selbermachen für mehr Artenvielfalt.

Jeder Natur-Baukasten enthält Material für bis zu 100 Saatkugeln, d. h. für 20 bis 22 Personen                                                                   

 

Das steckt drin:

Auf einem verwitterten Tisch aus Stein, einem alten Mühlstein, sind 3 Schälchen, 1 Vase mit weißen Margeriten, 1 rot-weiß-kariertes Tuch und im Anschnitt eine Wasserkaraffe zu sehen. Die Schälchen sind mit Bio-Saatgut, torffreier Erde und Lehmpulver befüllt.

Für Biene, Schmetterling & Co.:
Bio*Saatmischung, torffreie Erde und
feinstes Lehmpulver.

Biosiegel.jpg
*

*Bio Zertifiziert nach DE-Öko-007

Unsere Bio-Saatmischung ist eine Komposition aus Kräutern, Duft- und Blütenpflanzen dient vielen Insektenarten als Nahrungsgrundlage. Ideal für kleine Freiflächen und Blüteninseln im Garten, für sonnige bis halbschattige Standorte. In dieser einjährig blühenden Mischung enthalten sind Buchweizen, Kornblume, Ringelblume, Borretsch, Dill und Phazelie.

 

So werden ÖkoBeeBalls draus:

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Saatkugeln ganzjährig selber machen 

1.

Den Inhalt einer Tüte Lehmpulver mit ca. 150 ml Wasser zusammen in eine Schüssel füllen und miteinander verrühren.

2.

Danach jeweils eine Tüte Bio-Saatmischung und torffreie Erde beimischen 
und alles zusammen gleichmäßig verkneten. Die Masse aus Saatmischung, Erde und Lehmpulver sollte eine gut formbare Konsistenz haben. Wie ein Keksteig.
Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben. 
 

3.

Anschließend kleine Portionen abteilen, Kugeln daraus rollen und diese je nach Jahreszeit, direkt einpflanzen oder zum Trocknen, z.B. auf die Fensterbank legen.
Die getrockneten Saatkugeln (Seedballs) bleiben mindestens 2 Jahre keimfähig und können, je nach Witterung, im darauffolgenden Frühjahr/ Frühsommer eingepflanzt werden: 
im eigenen Garten, auf dem Balkon oder in einem Blumentopf. Wollt ihr mit euren Saatkugeln andere Orte verschönern, bitte zuvor um Erlaubnis fragen.
So gibt es keinen Ärger und vielleicht könnt ihr sogar eine Patenschaft für eine weitere, zukünftige Blühfläche übernehmen.

bee-grau.png

So klappt's mit dem Blühen:

Etikett-Vorderseite.jpg
Lass es keimen!
blumenwiese-BeeHappy.jpg

1.

Findet ein sonniges Plätzchen!
Steckt die Saatkugeln (Seedballs) zur Hälfte in die Erde!

2.

Gebt ihnen regelmäßig Wasser, bis die Samen gekeimt sind ... 

3.

Erlebt blühende Wunder!

Aussaat: Je nach Witterung Ende März bis Ende Juli.

Blüte: Anfang Juni bis zum ersten Frost.

 

Das kostet der Natur-Baukasten:

Etikett-Vorderseite-mit biosiegel-neu3.jpg
Presstaffel.jpg

Wir bieten in unserem Onlineshop folgende Zahlungsarten an:

Vorkasse, PayPal, PayPal Express, Kauf auf Rechnung

Ausführliche Informationen findet ihr in unseren AGB

Das könnte euch interessieren ...

 
bee-grau.png

Erlebnis mit samenfester, biozertifizierter und bienenfreundlicher Saatmischung

Der Sternzeichen Biene® Natur-Baukasten ist eine Gemeinschaftsproduktion von:

CASTLEWELT UG (haftungsbeschränkt)

Karl-Friedrich von der Trenck

Berliner Str. 7 – D-35321 Laubach

E-Mail: kontakt@sternzeichen-biene.de

und

„Die Seedball Manufaktur, Ulrike Struck“

Bärenort 1 – D-32694 Dörentrup

E-Mail: kontakt@seedball-manufaktur.de

und

den Werkstätten der Lebenshilfe Begatal und Detmold

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Mehr über unseren Sternzeichen Biene Natur-Baukasten, in Verbindung mit Bildung und 

Nachhaltigkeit, erfahrt ihr auf der Internetseite der Deutschen UNESCO-Kommission

https://www.unesco.de/bildung/bne-akteure/sternzeichen-biene-natur-baukasten